De

Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 21. Mai 2018

Das Folgende sind Bedingungen einer rechtlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und Aspose Pty Ltd, auch bekannt als Aspose, die diese Website verwaltet. Indem Sie auf diese Website zugreifen, diese durchsuchen und/oder nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind, an diese Bedingungen gebunden zu sein und alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie diese Website nicht.

Informationen auf dieser Website können technische Ungenauigkeiten oder typografische Fehler enthalten. Informationen können ohne Vorankündigung geändert oder aktualisiert werden. Aspose kann außerdem jederzeit ohne Vorankündigung Verbesserungen und/oder Änderungen an den in diesen Informationen beschriebenen Produkten und/oder Programmen vornehmen.

Die Sicherheitsverfahren und -maßnahmen für Aspose-Benutzer sind öffentlich verfügbar unter Sicherheitspraktiken, die hierin durch diesen Verweis enthalten sind und die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden können. In Bezug auf den Schutz von Benutzerdaten wird Aspose administrative, physische und technische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität von Benutzerdaten aufrechterhalten, wie in der obigen Sicherheitsrichtlinie beschrieben. Diese Sicherheitsvorkehrungen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Maßnahmen zur Verhinderung des Zugriffs, der Verwendung, Änderung oder Offenlegung von Benutzerdaten durch Aspose-Mitarbeiter, außer (a) um den Service bereitzustellen und Service- oder technische Probleme zu verhindern oder zu beheben, (b) wie erforderlich gesetzlich in Übereinstimmung, oder (c) als Benutzer oder Benutzer ausdrücklich schriftlich erlauben.

Die Dienstleistungen werden unter Verwendung von Geräten oder Einrichtungen erbracht, die sich in den Vereinigten Staaten befinden. Die US-Dienstleister von Aspose sind entweder Privacy Shield-konform oder haben Standardvertragsklauseln (wie von der Europäischen Kommission genehmigt) ausgeführt. Dies stellt eine rechtliche Grundlage dar, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten von EU-Bürgern, die von Aspose-Kunden bei der Nutzung des Dienstes verarbeitet werden, bei der Verarbeitung in den Vereinigten Staaten von Aspose und seinen außerhalb der EU ansässigen Dienstleistern innerhalb der USA ein angemessenes Schutzniveau erhalten im Sinne von Artikel 46 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung).

Durch die Zustimmung zu diesen Bedingungen erteilt der Nutzer Aspose eine allgemeine Genehmigung im Sinne von Artikel 28 (2) der Verordnung (EU) 2016/679, Auftragsverarbeiter für die Zwecke der Bereitstellung des Dienstes zu beauftragen. Die Liste der Auftragsverarbeiter, die Aspose verwendet, ist öffentlich verfügbar unter Unterauftragsverarbeiter . Aspose informiert den Benutzer über Änderungen bei diesen Prozessoren gemäß dem Verfahren zur Änderung dieser Bedingungen, wie in dieser Vereinbarung festgelegt.

Für die Zwecke von Artikel 28 der Verordnung (EU) 2016/679 stellen diese Bedingungen den Datenverarbeitungsvertrag zwischen dem Benutzer (betroffene Person) und Aspose als sowohl dem Datenverantwortlichen als auch dem Datenverarbeiter dar (Aspose ist der Datenverarbeiter in Fällen, in denen die Benutzer nutzt eine Metered License). Der Benutzer weist Aspose hiermit an, die Daten wie in diesen Bedingungen beschrieben zu kontrollieren und zu verarbeiten.

Gegenstand und Art der Verarbeitung. Aspose stellt einen Dienst bereit, bei dem sich der Benutzer für den Zugriff für ein Konto anmelden muss, das die Bereitstellung personenbezogener Daten beinhaltet. Aspose sammelt und verwendet Kundeninformationen, um Newsletter zu versenden, Kaufaufzeichnungen zu führen und Forenbeiträge aufzubewahren. Bei einer Metered-Lizenz fungiert Aspose auch als Verarbeiter von Nutzungsdaten.

Dauer. Aspose erhebt Daten im Namen des Benutzers bis zur Kündigung des Benutzerkontos. Nach der Kündigung speichert Aspose die Daten des Benutzers für einen Zeitraum von 7 Tagen, falls der Benutzer das Konto wiedereröffnen möchte, um die Nutzung des Dienstes von Aspose fortzusetzen oder Daten zu exportieren, sofern der Benutzer nichts anderes anweist. Aspose löscht oder gibt alle personenbezogenen Daten an den Nutzer nach Beendigung der Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung zurück und löscht vorhandene Kopien, es sei denn, das Recht der Union oder der Mitgliedstaaten erfordert die Speicherung der personenbezogenen Daten.

Rechte und Pflichten der Parteien. Die Rechte und Pflichten des Benutzers in Bezug auf Benutzerdaten sind in diesen Bedingungen festgelegt. Aspose stellt sicher, dass die zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugten Personen sich zur Vertraulichkeit verpflichtet haben oder einer angemessenen gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht unterliegen. Aspose ergreift alle gemäß Artikel 32 der Verordnung (EU) 2016/679 erforderlichen Maßnahmen und wir verpflichten uns, dem Verantwortlichen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um die Einhaltung seiner Verpflichtungen nachzuweisen und Audits, einschließlich durchgeführter oder beauftragter Inspektionen, zu ermöglichen und dazu beizutragen durch den Benutzer.

Rechtswidrige Kundendaten . Aspose ist nicht verpflichtet, Benutzerdaten oder Handlungen ihrer Verarbeitung durch den Benutzer vorab zu überprüfen, zu überwachen oder zu filtern, um eine Rechtswidrigkeit darin zu entdecken. Wenn jedoch solche rechtswidrigen Benutzerdaten oder die Handlung ihrer rechtswidrigen Verarbeitung entdeckt oder Aspose zur Kenntnis gebracht werden oder wenn Grund zu der Annahme besteht, dass bestimmte Benutzerdaten rechtswidrig sind, haben wir das Recht:

  1. den Benutzer über solche rechtswidrigen Benutzerdaten informieren;
  2. seine Veröffentlichung auf der Website oder seine Einfügung in das System verweigern;
  3. verlangen, dass der Benutzer die rechtswidrigen Benutzerdaten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und geltendem Recht bringt;
  4. die rechtswidrigen Benutzerdaten vorübergehend oder dauerhaft von der Website oder dem Konto zu entfernen, den Zugriff darauf einzuschränken oder sie zu löschen.

Wenn Aspose überzeugende Beweise dafür vorgelegt werden, dass die Benutzerdaten nicht rechtswidrig sind, können wir nach eigenem Ermessen solche Benutzerdaten wiederherstellen, die von der Website oder dem Konto entfernt wurden oder deren Zugriff eingeschränkt war.

Für den Fall, dass Aspose nach eigenem Ermessen der Ansicht ist, dass Benutzerdaten gegen geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften oder diese Bedingungen verstoßen, kann der Lieferant diese Benutzerdaten jederzeit mit oder ohne Vorankündigung entfernen (ist jedoch nicht dazu verpflichtet). Ohne die Allgemeingültigkeit des vorstehenden Satzes einzuschränken, hält sich Aspose an das Digital Millennium Copyright Act und entfernt Benutzerdaten von der Plattform nach Erhalt einer konformen Deaktivierungsmitteilung.

Aspose als Datenverantwortlicher und Datenverarbeiter unterstützt den Nutzer als betroffene Person bei der Erfüllung der Pflichten des Nutzers gemäß der Verordnung (EU) 2016/679, der Gewährung des Auskunftsrechts und der Ausübung der Rechte der betroffenen Person gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 .

Aspose übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der von Aspose bereitgestellten Informationen, und die Verwendung dieser Informationen erfolgt auf eigenes Risiko des Empfängers. Aspose gibt keine Zusicherungen, dass gemeldete Probleme durch die Verwendung von Informationen, die Aspose bereitstellt, gelöst werden können.

Indem Sie Aspose Informationen oder Materialien zusenden, stimmen Sie zu, dass Aspose und seine verbundenen Unternehmen technische Informationen sammeln und verwenden dürfen, ausgenommen vertrauliche Informationen, die im Rahmen der Ihnen bereitgestellten Produktsupportdienste gesammelt werden. Aspose darf diese Informationen ausschließlich dazu verwenden, unsere Produkte zu verbessern oder Ihnen kundenspezifische Dienste oder Technologien bereitzustellen. Das Produkt sammelt keine Informationen; Technische Informationen müssen Aspose von Ihnen im Rahmen des Supportprozesses bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .

Aspose gibt keinerlei Zusicherungen zu anderen Websites ab, auf die Sie über diese zugreifen können. Wenn Sie auf eine Nicht-Aspose-Website zugreifen, auch wenn diese das Aspose-Logo enthält, beachten Sie bitte, dass diese von Aspose unabhängig ist und dass Aspose keine Kontrolle über den Inhalt dieser Website hat. Darüber hinaus bedeutet ein Link zu einer Nicht-Aspose-Website nicht, dass Aspose den Inhalt oder die Nutzung einer solchen Website unterstützt oder irgendeine Verantwortung dafür übernimmt. Es liegt an Ihnen, Vorkehrungen zu treffen, um sicherzustellen, dass alles, was Sie für Ihre Verwendung auswählen, frei von Elementen wie Viren, Würmern, Trojanischen Pferden und anderen Elementen zerstörerischer Natur ist.

IN KEINEM FALL HAFTET Aspose GEGENÜBER IRGENDEINER PARTEI FÜR DIREKTE, INDIREKTE, SPEZIELLE ODER ANDERE FOLGESCHÄDEN AUS DER NUTZUNG DIESER WEBSITE ODER EINER ANDEREN HYPERVERLINKTEN WEBSITE, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, ENTGANGENE GEWINNE, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, VERLUST VON PROGRAMMEN ODER ANDEREN DATEN IN IHREM INFORMATIONSSYSTEM ODER ANDERWEITIG, SELBST WENN WIR AUSDRÜCKLICH AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WERDEN.

ALLE INFORMATIONEN WERDEN VON Aspose NUR OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT. Aspose GIBT KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN AB, EINSCHLIESSLICH DER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER.

Aspose kann diese Bedingungen jederzeit durch Aktualisierung dieses Beitrags überarbeiten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, an solche Überarbeitungen gebunden zu sein, und sollten diese Seite daher regelmäßig besuchen, um die jeweils aktuellen Bedingungen zu ermitteln, an die Sie gebunden sind.