De

Richtlinie für benutzerdefinierte Vereinbarungen

Letzte Aktualisierung: 27. September 2017

Aspose ist ein Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung der besten Softwareprodukte der Welt konzentriert. Um diesen Fokus beizubehalten, haben wir ein kleines Business-Team, damit wir eine größere Anzahl von Entwicklern und Support-Mitarbeitern haben können. Der Zeit- und Kostenaufwand für das Aushandeln und Verwalten von kundenspezifischen Vereinbarungen ist hoch; Daher müssen unsere Vertragsrichtlinien konservativer sein, damit wir weiterhin bessere Produkte und Dienstleistungen entwickeln können.

 
Vorkaufsverträge

Pre-Purchase Agreements sind alle Vereinbarungen, die vor einem Kauf angefordert werden. Beispiele hierfür sind Geheimhaltungsvereinbarungen, Bewertungsvereinbarungen und andere ähnliche Dokumente. Aspose ist nicht in der Lage, Vorab-Kaufvereinbarungen zu berücksichtigen. Unsere Endbenutzer-Lizenzvereinbarung enthält Formulierungen für Bewertungen und Vertraulichkeit. Die Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags gelten, sobald eine Evaluierungsversion installiert ist, sodass es möglich ist, dass der Endbenutzer-Lizenzvertrag die Arten von Zusicherungen enthält, die in anderen Vorkaufsverträgen verlangt werden.

 
Maßgeschneiderte Lizenzvereinbarung

Aspose ist bereit, begrenzte Änderungen an unserer Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zu akzeptieren. Alle Änderungen müssen im Aspose-Vereinbarungsassistenten vorgenommen werden. Der Assistent skizziert Bereiche der Lizenzvereinbarung, die Aspose zu ändern bereit ist, um die Verhandlungszeit zu minimieren und die Zeit und Ressourcen unserer Kunden effizient zu nutzen.

Man muss bereit sein, Enterprise Support zu erwerben, um eine individuelle Lizenzvereinbarung auszuhandeln. Weitere Informationen zum Enterprise Support finden Sie im Supportbereich . Bleiben die Verhandlungen erfolglos, besteht keine Verpflichtung zum Bezug von Enterprise Support. Wenden Sie sich an das Vertriebsteam, um Zugang zum Aspose-Vereinbarungsassistenten zu erhalten.

 
Es wird erwartet, dass die Verhandlungen über einen maßgeschneiderten Lizenzvertrag in angemessener Zeit vollständig abgeschlossen werden. Falls eine Einigung nicht rechtzeitig erzielt werden kann, behält sich Aspose das Recht vor, eine zusätzliche Gebühr zu erheben.
 
NDA

In Abschnitt 7 der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung . Es gibt eine Sprache im NDA-Stil. Wenn Sie sensible Inhalte mit einem Teammitglied von Aspose teilen, fügen Sie einfach eine Notiz „Vertrauliche Informationen“ hinzu, und alle Daten oder Dateien werden abgedeckt und mit äußerster Vertraulichkeit behandelt. Aspose kann keine zusätzlichen Garantien geben, die über die in der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung enthaltenen hinausgehen.

 
Fragebögen und Formulare

Aspose hat begrenzte administrative Ressourcen, weshalb wir es ablehnen, lange Fragebögen oder Formulare auszufüllen. Wenn möglich, stellen wir Ihnen die Dokumente oder Links zu unserer Website zur Verfügung, wo Sie die Informationen selbst finden können. Wenn die Formulare für Ihren Kauf erforderlich sind und wir Ihnen nicht nachkommen können, werden wir Sie an einen lokalen Wiederverkäufer weiterleiten, der Ihnen bei diesen Formularen und dem Kauf unserer Produkte in unserem Namen behilflich sein kann.